paysafecard logoDer Prepaid-Zahlungsanbieter Paysafecard hat eine Marktforschungsstudie unter Deutschen in Auftrag gegeben. Thema: Bezahlen im Internet und häufige Bedenken diesbezüglich. Deutlich wird dabei vor allem eines: Die Deutschen haben Angst um Ihre Sicherheit. Beruhigend aber auch: Die wahrgenommene Gefahr beim Bezahlen im Internet scheint deutlich höher zu sein als die tatsächlichen Fälle von Online-Betrug.

So geben knapp die Hälfte aller Befragten an, das Risiko beim Bezahlen im Internet als mittelhoch einzuschätzen. Weitere 35 % der Befragten schätzen es gar als hoch oder sehr hoch ein. Die Teilnehmer der Studie wurden auch gefragt, welche konkreten Befürchtungen sie haben. Diese Liste wird angeführt von der Angst, dass die eigenen persönlichen Daten ausspioniert werden könnten. Dicht dahinter folgen Befürchtungen, andere könnten sich ins eigene Onlinebanking-Konto einhacken sowie die Angst vor Passwortdiebstahl. Tatsächlich schon einmal Opfer von solchen Angriffen oder Betrug beim Zahlen im Internet sind aber bisher lediglich knapp 11 % geworden. Insgesamt etwa ein Fünftel aller Befragten hat Bekannte, denen dies schon einmal passiert ist. Damit stellt sich die reale Gefahr, im Online-Zahlungsverkehr Opfer von Kriminalität zu werden, deutlich kleiner da als die von den Deutschen wahrgenommene.

Auffällig ist die starke Sensibilisierung der Befragten für das Thema Datenschutz, immerhin führt der Verlust eigener Daten die Liste der Ängste ganz vorne an. 48 % geben an, dass sie es als unangenehm empfinden, wenn andere Einsicht in ihre Daten erhalten, und mehr als 51 % wünschen sich strengere Gesetze zum Schutz der Privatsphäre. Alles in allem wundert es daher nicht, dass insgesamt fast 53 % der Teilnehmer angeben, beim Bezahlen im Internet sehr auf die eigene Sicherheit bedacht zu sein.

Paysafecard wollte sich mit Hilfe der Studie einen Überblick über das Zahlungsverhalten und die Einstellung der deutschen Nutzer im Internet machen. Nun nimmt das Unternehmen die gefundenen Ergebnisse zum Anlass, eine Aufklärungskampagne in eigener Sache durchzuführen. Denn: 75 % aller Deutschen bevorzugen allgemein die Zahlung in bar vor allen anderen Möglichkeiten. Das Bargeld hängt damit sogar die EC-Karte mit nicht einmal 60 % deutlich ab. Paysafecard möchte User nun verstärkt darauf aufmerksam machen, dass der angebotene Prepaid-Service eine Alternative für alle sein kann, die auch im Internet anonymer und sicherer bezahlen möchten.